Frühstück im Surfcamp – Deluxe Surfhouse Algarve
Jeder Tag beginnt mit einem riesigen Frühstücksbüffet

Von frischem Obst über verschiedene Sorten Müsli und Cerealien bietet unser Frühstück alles was das Sportlerherz begehrt. Neben ofenwarmen Brötchen, Toast und Vollkornbrot gibt es Kuchen, Rührei und diverse Platten mit Käse und Wurst.

Selbst gebackene Waffeln, echte Nutella und eine Auswahl an Konfitüren, Honig und verschiedene Joghurts helfen die Müdigkeit aus den Knochen zu vertreiben. Orangen- und Obstsäfte sowie starker Kaffee und Tee machen euch fit für den Surf-Tag!

Dinner im Surfcamp – Deluxe Surfhouse Algarve
Jeden Abend stellen wir Euch ein 4-6 Gänge Menü als Buffet zusammen

Neben warmem Baguette, Oliven, Kräuterbutter und Antipasti servieren wir Salate, sowie warme und kalte Vorspeisen. z.b Suppen, Focaccia, Knoblauchbrot, Quiche oder Guacamole. Bei den Hauptspeisen wechseln sich lokale Spezialitäten wie z.b Bierhuhn Piri-Piri oder Schweinelende in Rotwein-Portweinsauce mit mediterranen-und internationalen Gerichten ab.

Nach dem üppigen Hauptgang gibt es zum Abschluss noch Dessert wie etwa Melonen, Crêpes, Eis mit karamellisierten Früchten, Mousse au chocolat, Pannacotta oder selbstgebackenen Muffins und Kuchen.
Unsere Gerichte sind immer der Saison angepasst, so dass wir nach Möglichkeit nur frische und lokale Produkte verwenden.

Einmal die Woche werfen wir den Grill an. Seafood- und Fleischliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber auch für Gemüsefans ist gesorgt.

Natürlich nehmen wir immer auf alle Rücksicht die kein Fisch oder Fleisch essen. Gleiches gilt für Allergiker.